30.08.2013

Sonnenschein und Schwanensee

Dass ich mich in den letzten Tagen nicht zu Wort gemeldet habe, liegt vor allem daran, dass sich meine Wohnsituation gerade drastisch verändert und ich mich allgemein mit viel unschönem Krims und Krams beschäftigen muss. "These are desperate times, Mrs. Lovett. Desperate measures are called for."

Umso angenehmer war es daher gestern, ein paar der letzten Sonnenstrahlen einzufangen und durch den Park spazieren zu können. Meine liebsten Freunde, die Schwäne, haben mir dabei netterweise Gesellschaft geleistet und wahre Modelqualitäten an den Tag gelegt. Hier ein wenig Anschauungsmaterial für euch:












Heute konnte ich endlich den Schlüssel für mein verhasstes Wohnheimzimmer abgeben und verbrachte abgesehen davon ein paar nette Stunden bei bestem Wetter am schönen Bodensee. Zu studieren wo andere Urlaub machen, hat schon seine Vorteile - im Sommer zumindest.

Wie genießt ihr die letzten warmen Tage des Sommers?

Kommentare:

  1. Hallo :)
    Schau mal auf meinem vorbei, ich hab Dich zum best blog award getaggt. :)

    http://goingtosee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder! Schwäne haben immer irgendwie was elegantes & sind total gut Fotomotive oder? :)

    Liebe Grüße,
    Laura von wwdancer.de

    AntwortenLöschen
  3. Ja mach das mal! Ist ja nicht so teuer, falls es doch nichts hilft bei dir =) Ich hab mir nur grade die Haare gefärbt und darf es jetzt nicht mehr benutzen -.- Totaaaaal doof! Krieg schon voll die Krise! Wenn es hilft sagst du mir nochmal bescheid? Fänd ich ja spannend =D

    AntwortenLöschen